Der  „Ukrainische Verein Augsburg e.V“  bietet im Rahmen des Programms “Nothilfe für aus der Ukraine geflüchtete Menschen in Deutschland“ mit der Unterstützung von CARE Deutschland e.V. und  Aktion Deutschland Hilft (ADH) psychologische Beratungen für Kinder und Jugendliche aus der Ukraine in Augsburg an.

Krisensprechstunde & psychologische Beratung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

In den Beratungsgesprächen werden ressourcenorientierte Themen wie Umgang mit Stress, Schlafstörungen, Sorgen, Psychoedukation zu Traumatisierung behandelt:

  • Krisensprechstunde, psychologische Beratung auf Ukrainisch  für Erwachsene. 
  • Psychologische Beratung für Kinder und Jugendliche aus der Ukraine in Augsburg.

Viele Kinder und Jugendliche werden in ihrem Leben mit belastenden Ereignissen oder traumatischen Erfahrungen konfrontiert, die beängstigend und destabilisierend sind.

Wenn Ihr Kind ein solches Erlebnis hatte/hat und Sie das Gefühl haben, dass Sie professionelle psychologische Hilfe benötigen, dann ist dies eine Einladung für Sie.

Ihr Kind:

  • versucht oft, sich nicht an das belastende Ereignis zu erinnern, nicht daran zu denken und keine Gefühle dabei zu empfinden?
  • hat ständig einen sehr negativen emotionalen Zustand, hat Angst, Wut, Schuld und Scham?
  • fühlt sich oft von den Menschen um ihn/sie herum distanziert oder abgeschnitten?
  • fühlt sich oft gereizt? Oder hat Wutausbrüche ohne wichtigen Grund, die er/sie an anderen Menschen oder Dingen auslassen?
  • hat oft Schwierigkeiten beim Einschlafen oder Durchschlafen? Hat oft schlechte Träume im Zusammenhang mit einem stressigen Ereignis?
  • ist ständig zu wachsam oder zu vorsichtig?
  • ist ständig zu nervös oder leicht ängstlich?
  • geht oft Risiken ein oder verhält sich so, dass er/sie sich selbst schaden könnte?
  • hat auffällige negative Veränderungen in der Art und Weise, wie er/sie über sich selbst, andere und die Welt denkt, nach einem stressigen Ereignis?
  • hat bei der Erwähnung eines belastenden Ereignisses akute körperliche Reaktionen (Schweißausbrüche, Herzrasen)?

Kriterien für die Aufnahme in das Programm

  • Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 19 Jahren, die mehrere der oben genannten Symptome aufweisen, die Schwierigkeiten in der Schule/im Kindergarten, im Zusammenleben mit anderen, in familiären Beziehungen oder beim allgemeinen Glücksempfinden haben
  • die Bereitschaft eines der Elternteils zur Zusammenarbeit,
  • Bereitschaft zur systematischen Teilnahme an einer Reihe von Beratungen (in der Regel zwischen 6 und 10 Sitzungen)

Sprechzeiten Beratung Mittwochs 13.00 – 15.00 Uhr

Veranstaltungsort: Praxis für Kinder- und Jugendpsychotherapie in Augsburg

Die Beratungen werden von Dr. Olena Yaremko durchgeführt. Sie ist eine klinische Psychologin mit mehr als 18 Jahren Erfahrung in Einzel- und Gruppenpsychotherapie.

Mitglied: Berufsverband Deutsche Psychologinnen und Psychologen e.V. (BDP), Ukrainian association cognitive-behavioral therapy (UACBT).  

Anmeldung: olena.yaremko@ukrainischer-verein-augsburg.de