Aktuelle Informationen

Für aktuelle Informationen folgen Sie uns in den sozialen Netzwerken.

Die zentrale Kommunikation der deutschsprachigen Helfer*innen findet in unserer Telegram-Gruppe statt.

Hinweis: Diese Gruppe dient nur zur Koordination der Helfer*innen und sollte nach Möglichkeit nicht für Wohnungsvermittlungen genutzt werden. Hierfür sind untenstehend andere Möglichkeiten aufgelistet.

Sachspenden

Wir fahen seit Beginn der Krise Hilfsgüter mit LKWs direkt in die Ukraine. Unsere Fahrer*innen bringen die Spenden ins Land und nicht nur an die Grenzen. Uns ist es wichtig, dass Ihre Spende ankommt!

Wo kann ich spenden?

Für Sachspenden haben wir eine Sammelstelle eingerichtet:

Hochfeldstraße 63 in 86159 Augsburg (Zufahrt über Robert-Gerber-Str.)

Öffnungszeiten:
Mittwoch – Sonntag 10:00–15:00 Uhr

Aktuelle Infos zu unseren Standorten und Öffnungszeiten finden Sie in unserer Telegram-Gruppe.

Was wird benötigt?

  • Medikamente
  • Erste-Hilfe-Sets
  • Körperpflegeprodukte (Feuchttücher, Seife, Zahnpasta)
  • Pampers und Windeln in allen Größen
  • Schlafsäcke
  • Isomatten
  • Wärmespardecken
  • Bettwäsche
  • Handtücher
  • Elektroherde
  • Wasserkocher und Mikrowellen
  • Kleine Heizkörper
  • Müsli
  • Energieriegel
  • Trockenfrüchte
  • Nüsse
  • Schokolade
  • EPA Verpflegung
  • Babynahrung
  • Thermoskannen für Lebensmittel
  • Einweggeschirr
  • Warme Kleidung für Kinder
  • Warme Kleidung (Pullover, Thermounterwäsche, Socken)
  • Batterien
  • Stirnlampen
  • Feuerlöscher

Unsere Sammelstelle in Hochfeld

Benötigen Sie mehr Informationen über benötigte Gegenstände oder wollen Sie sich informieren, wie Sie selbst vor Ort mithelfen können?

Aktiv mithelfen

In unseren Annahmestellen werden immer fleißige Helfer*innen zum Sortieren sowie zum Be- und Entladen der Hilfsgüter benötigt.

Für aktuelle Informationen, wann Helfer*innen benötigt werden, fragen Sie einfach in unserer Telegram-Gruppe nach.

Sollten Sie uns in einem der nachfolgenden Bereiche Hilfe anbieten können, füllen Sie bitte unsere Anmeldung für Freiwillige aus.

  • Organisation der humanitären Hilfe
  • Pressedienst
  • Webseite
  • Promotion
  • Organisation der Aufnahme von Geflüchteten aus der Ukraine in Augsburg
  • Organisation von Protesten
  • Unterstützungsaktionen für die Ukraine
  • Beziehungen zu lokalen Behörden
  • Kontakt zu deutschen Organisationen
  • Transport
  • Andere

Geldspenden

Sie wollen unsere Bemühungen finanziell unterstützen? Hierfür können Sie eine der nachfolgenden Möglichkeiten nutzen:

Spendenkonto:
Kontoinhaber: Ukrainischer Verein Augsburg e. V.
Gläubiger-ID: DE50ZZZ00002316302
IBAN: DE88 7209 0000 0001 9548 81
BIC: GENODEF1AUB

PayPal: ukr.augsburg@gmail.com

Alternativ: Hilfe für die Bevölkerung in der Ukraine

Als gemeinnütziger Verein sind wir berechtigt, für Ihre Spende eine Spendenbescheinigung auszustellen.

Weiterführende Informationen zur Spendenquittung finden Sie hier.

Unterkünfte

Für Personen, die geflüchteten Ukrainer*innen ein Zimmer zur Verfügung stellen wollen, hat die Stadt Augsburg eine E-Mail Adresse eingerichtet, unter der Zimmer gemeldet werden können:

Ukrainehilfe-soziales@augsburg.de

Leider ist die Stadt Augsburg momentan stark ausgelastet. Wir arbeiten gerade mit Hochdruck an einer eigenen Vermittlung für den Raum Augsburg.

Außerdem gibt es hier die Möglichkeit, sich (auch deutschlandweit) zu registrieren:

https://www.unterkunft-ukraine.de/

Sie können ihre Unterkunft auch über die App Integreat anbieten. Dort können Sie ein Inserat erstellen, mit dem geflüchtete Personen Sie unverbindlich kontatkieren können.

App Download für Android Smartphones

App Download für IPhone

Geflüchteten Personen helfen

Wenn Sie geflüchteten Personen nach der Ankunft helfen wollen, haben wir hier weitere Informationen zusammengetragen, die Ihnen helfen könnten.